Unser Meditationsgarten

thematisch angelegt - Mensch – Tier – Natur

Die Seele baumeln lassen

Jahresblühgarten • Bachlauf • Brücke • Wassergarten • Trittsteine • Heide-Bauern-Steingarten • Alpingarten • Waldgarten • Japanischer Garten

Ein paar Gedanken zu unserem Meditationsgarten:

Jahresblühgarten: Er begleitet Sie auf dem gesamten Weg zu den Häusern. Hier blüht das ganze Jahr immer etwas. Dieser Anblick will Ihnen  sagen: Auch in meinem Leben wächst und blüht immer etwas.

Bachlauf: Auch in meinem Leben gibt es „Lebensströme“. Ich muss diese Ströme fließen lassen. Wenn Sie Freude am Wasser und seinem Geplätscher haben, stellen wir Ihnen gerne unseren Bachlauf zum Genießen und Meditieren ein.

Brücke: Im Leben brauche ich Brücken, z.B. Glaube, Freundschaft, Liebe und Besinnung, die mich zu anderen Ufern führen.

Wassergarten: Aus dunklen Tiefen wächst geheimnisvoll Herrliches an die Oberfläche hervor. Auch in mir ist viel Wunderbares verborgen.



Trittsteine: Manchmal gibt es keinen Weg mehr zu sehen. Ich muss darum aufpassen, dass ich nicht von meinem Lebensweg abkomme und mir „Trittsteine“ suchen.

Heidegarten: Vieles blüht still und unscheinbar. Es ist nicht notwendig, dass alle Menschen meine guten Seiten sehen.

Bauerngarten: Nützliches und Schönes gehören im Leben zusammen und ergänzen sich.

Steingarten: Auch zwischen Steinen blüht und wächst es wunderbar.

Alpingarten: Auch da, wo der Boden mager ist, blühen herrliche Blumen.

Waldgarten: Hier kann ich Rehe, Eichhörnchen und andere Tiere beobachten.

Japanischer Garten: Der Mensch braucht nicht viel zum Leben, aber er braucht manchmal Einfachheit, Stille und Ruhe.